Kindergärtnerin Angelika Schäff verlässt den Kindergarten Appetshofen

 

 

Bürgermeister Seiler verabschiedete die Erzieherin Angelika Schäff, die den Kindergarten „Villa Kunterbunt“ in Appetshofen mit Ablauf des Monats September verlässt.

Seit 01.09.2006 war Frau Schäff als Zweitkraft im Kindergarten in Appetshofen tätig. Bürgermeister Erwin Seiler bedankte sich bei Frau Schäff für die gute Zusammenarbeit und wünschte ihr für die Zukunft alles erdenklich Gute. Frau Schäff verlässt Appetshofen, um in Zukunft eine Stelle als Kindergartenleiterin in einem anderen Kindergarten zu übernehmen.

Die Erzieherin Verena Graf aus Nördlingen hat die Nachfolge von Frau Schäff angetreten und ist seit Anfang September Mitglied im Kindergartenteam.