Heidi Lindner 40 Jahre im öffentlichen Dienst

 

Erster Bürgermeister Erwin Seiler gratulierte der Verwaltungsfachangestellten Heidi Lindner am 14.04.2018 im neuen Bürgerzentrum zu ihrem 40-jährigen Dienstjubiläum im öffentlichen Dienst.

 

Frau Lindner begann ihre Tätigkeit 1976 bei der Stadt Nördlingen. Sie war in verschiedenen Abteilungen beschäftigt, unter anderem in der Kämmerei, Ordnungsamt und in diversen Sachgebieten des Stadtbauamts. 2008 wechselte sie zur Gemeinde Asbach-Bäumenheim, wo sie im Vorzimmer des Gemeindebaumeisters für die Verwaltung im Bauwesen zuständig war. Seit 01.07.2017 ist Frau Lindner bei der Gemeinde Möttingen beschäftigt. Ihre Aufgabenschwerpunkte sind das Bauwesen sowie die Organisation der Bauverwaltung und des Vorzimmers des ersten Bürgermeisters. Mit einer Ehrenurkunde des Freistaates Bayern bedankte sich Bürgermeister Seiler im Rahmen einer kleinen Feier im Kreise der Mitarbeiter für die lange Arbeit im öffentlichen Dienst, und vor allem der kollegialen, sehr guten Zusammenarbeit in der Gemeinde Möttingen.