Abfall und Wertstoffe

Zuständig für die Müllentsorgung ist der Nordschwäbische Abfallwirtschaftsverband (AWV) in Donauwörth.

  • Melde- und Änderungsvordrucke sind auf dem Gemeindeamt Möttingen erhältlich oder können hier
  • aufgerufen werden.
  • Bio- und Papiertonnen erhalten Sie auf dem Recyclinghof Möttingen, Ortsausgang Möttingen Richtung Balgheim.
  • Mülltonnen müssen auf dem freien Markt gekauft werden.
  • Hier gelangen Sie zum Abfuhrkalender, dort können Sie alle Abfuhrpläne für Möttingen downloaden.
  • Annahme von Grüngut und holzigen Abfällen (z.B. Heckenschnitt) auf dem Recyclinghof.

Vordrucke des Abfallwirschafttsverbande

Hier kommen Sie zu den Vordrucken des Abfallwirschafttsverbandes. Bitte drucken Sie die ausgefüllten Vordrucke aus, unterschreiben Sie und schicken Sie dieselben an den AWV.

  • Deponiewärter Matthias Frank
  • 09083 910-17
  • 0171 4044573

Die Erdaushubdeponie Appetshofen in der Rekultivierungsphase, die Annahme von Rekultivierungsmaterial erfolg nur noch auf Anfrage.

  • Deponiewärter Dieter Hohmann
  • 09083 1439
  • 0162 6926302

Die Erdaushubdeponie Kleinsorheim in der Rekultivierungsphase, die Annahme von Rekultivierungsmaterial erfolg nur noch auf Anfrage.

Öffnungszeiten

jeden Samstag 10.00-12.00 Uhr

Die Ablagerung von Sperrmüll usw. ist kostenpflichtig und muss sofort bezahlt werden.
Standort: Direkt neben den Sportanlagen an der Kreisstraße DON 11, Ortsausgang Möttingen in Richtung  Balgheim.
Träger: Zuständig für die Müll- und Wertstoffentsorgung  ist der Nordschwäbische Abfallwirtschaftsverband (AWV) in Donauwörth.